Aktuelles

Betriebsruhe vom 22.12.2018 bis 06.01.2019

Wir wünschen allen Kinder, Eltern, ErzieherInnen und natürlich auch unseren Kooperationspartnern ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Familie sowie einen erfolgreichen und gesunden Start ins Jahr 2019!

Wir machen Kitas fit!

Das Projekt "Kita in Form" hat wieder begonnen.

In Kooperation mit dem Freistaat Sachsen, dem Kreissportbund SSOE und der Kinderturnzeit geht das Gesundheitsprojekt in diesem Jahr bereits in die fünfte Runde.

Primäres Ziel des Projektes ist die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindergartenkindern.
Die Einrichtung bekommt die Gelegenheit, ihre Bewegungsstunden durch einen qualifizierten Bewegungstrainer begutachten zu lassen und sich gegebenenfalls neue Ideen und Anregungen zu holen. Außerdem erhalten sie die einmalige Chance, ihre zu betreuenden Kinder, aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten. Auch die Eltern werden in Form eines "Bewegten Elternabends" in die Geschehnisse aktiv mit eingebunden.
Durch die Anleitung und Betreuung des Übungsleiters innerhalb von 10 Wochen, sollen die Erzieherinnen eventuelle Unsicherheiten bei der Planung und Durchführung von Bewegungsstunden verlieren. Ein regelmäßiges Bewegungsangebot soll in der Einrichtung etabliert werden.

Für die am Gesundheitsprojekt „Kita in Form“ teilnehmende Einrichtung entstehen keine Kosten! Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmende Kita ist:

 

Kita Bummi Dohna

Projekt "Die Kleinen stark machen" wieder gestartet

In Zusammenarbeit mit der IKK Classic sowie dem Kreissportbund Sächsische Schweiz Osterzgebirge führen wir zum zweiten Mal das Gesundheits- und Bewegungsprojekt "Die Kleinen stark machen" im Landkreis SSOE durch.

Von September 2018 bis März 2019 erleben die ausgewählten Kita-Einrichtungen viele phantasievolle, zielorientierte und kindgerechte Bewegungsstunden. Die Erzieher sammeln in diesen Monaten zahlreiche Ideen und praxisorientierte Anregungen, welche in selbstgestalteten Sportstunden direkt umgesetzt werden können.

DIe Kinder profitieren ebenso so, denn die Freude an der Bewegung steht hier im Mittelpunkt!   Auch die Eltern werden in Form eines "Bewegten Elternabends" in die Geschehnisse aktiv mit eingebunden und erhahren sowohl theoretisch als auch praktisch Wissenswertes über die Notwendigkeit der Bewegung im Kindesalter.

Für die am Gesundheitsprojekt „Die Kleinen stark machen“ teilnehmenden Einrichtungen entstehen keine Kosten. Das Projekt wird durch die IKK Classic sowie durch den Kreissportbund SSOE kofinanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas sind:

 

Kita Pretzschendorf

Kita Vogelnest Neustadt

Kita Zwergenland Heidenau

 

Betriebsruhe vom 23.12.2017 bis 02.01.2018

Wir wünschen allen Kinder, Eltern, ErzieherInnen und natürlich auch unseren Kooperationspartnern ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Familie sowie einen erfolgreichen und gesunden Start ins Jahr 2018!

Projekt "Die Kleinen stark machen" wieder gestartet

In Zusammenarbeit mit der IKK Classic sowie dem Kreissportbund Sächsische Schweiz Osterzgebirge führen wir zum zweiten Mal das Gesundheits- und Bewegungsprojekt "Die Kleinen stark machen" im Landkreis SSOE durch.

Von September 2017 bis März 2018 erleben die ausgewählten Kita-Einrichtungen viele phantasievolle, zielorientierte und kindgerechte Bewegungsstunden. Die Erzieher sammeln in diesen Monaten zahlreiche Ideen und praxisorientierte Anregungen, welche in selbstgestalteten Sportstunden direkt umgesetzt werden können.

DIe Kinder profitieren ebenso so, denn die Freude an der Bewegung steht hier im Mittelpunkt!   Auch die Eltern werden in Form eines "Bewegten Elternabends" in die Geschehnisse aktiv mit eingebunden und erhahren sowohl theoretisch als auch praktisch Wissenswertes über die Notwendigkeit der Bewegung im Kindesalter.

Für die am Gesundheitsprojekt „Die Kleinen stark machen“ teilnehmenden Einrichtungen entstehen keine Kosten. Das Projekt wird durch die IKK Classic sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas sind:

 

Kita Berreuther Rasselbande

Kita Regenbogen Müglitztal

Kita Pfiffikus Neustadt in Sachsen

Kita Schatzfinder am Kiessee Birkwitz

Trauer um Sabine Götz

Nachruf

 

 

Wir nehmen Abschied von unserer allseits beliebten und geachteten Kollegin

 

 

Sabine Götz

 

 

 

Nicht nur zum Zeitpunkt der Firmengründung war unsere Freundin Sabine ein wichtiges Mitglied der Kinderturnzeit-Familie.

 

 

Ihre Tätigkeit hat den Erfolg des Unternehmens entscheidend voran getrieben.

 

Als engagierte Trainerin und Referentin teilte sie mit zahlreichen Kindern und Erzieherinnen Ihre Freude am Sport. Leidenschaftlich vermittelte sie Ihre Erfahrungen und zauberte stets allen Kleinen und Großen ein Leuchten in die Augen.

 

 

Viel zu früh verstarb sie am 29. August 2016 an den schweren Verletzungen in Folge eines tragischen Verkehrsunfalls vor 3 Jahren.

 

 

Ihr Wirken für unseren gemeinsam Sport werden wir stets in Ehren halten

 

 

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt Ihrer Familie und Freunden.

 

 

 

Wir machen Kitas fit!

Das Projekt "Kita in Form" hat wieder begonnen.

In Kooperation mit dem Freistaat Sachsen, dem Kreissportbund SSOE und der Kinderturnzeit geht das Gesundheitsprojekt in diesem Jahr bereits in die vierte Runde.

Primäres Ziel des Projektes ist die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindergartenkindern.
Die Einrichtungen bekommen die Gelegenheit, ihre Bewegungsstunden durch einen qualifizierten Bewegungstrainer begutachten zu lassen und sich gegebenenfalls neue Ideen und Anregungen zu holen. Außerdem erhalten sie die einmalige Chance, ihre zu betreuenden Kinder, aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten. Auch die Eltern werden in Form eines "Bewegten Elternabends" in die Geschehnisse aktiv mit eingebunden.
Durch die Anleitung und Betreuung des Übungsleiters innerhalb von 6 Wochen, sollen die Erzieherinnen eventuelle Unsicherheiten bei der Planung und Durchführung von Bewegungsstunden verlieren. Ein regelmäßiges Bewegungsangebot soll in der Einrichtung etabliert werden.

Für die am Gesundheitsprojekt „Kita in Form“ teilnehmenden Einrichtungen entsteht eine Eigenbeteiligung von 149,00€. Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas sind:


Kita Windmühle Hänichen OT Bannewitz

Kita Weinbergschnecke Bahretal

Kita Willi Freital

Christliches Kinderhaus Samenkorn

Kita Sonnenland Lichtenhain

Gute Neuigkeiten!

Die AOK hat unsere Kurse für Babys und Kleinkinder im Rahmen des Programms "Junge Familie" zertifiziert und übernimmt ab sofort für Ihre Versicherten die Kosten für die Angebote "Babyturnzeit", "Kleinkindturnzeit" und "Eltern-Kind-Turnzeit".

Bald ist wieder "Ferienturnzeit"

Der letzte Schultag rückt immer näher.

Bald beginnen sie, die langersehnten großen Ferien. Endlich viiiiiieeeeeeel Zeit!

Die Kinderturnzeit lässt keine Langeweile aufkommen!

Im Juli findet an jedem Dienstag und Donnerstag von 10 Uhr bis 12 Uhr die Ferienturnzeit statt.

 

Inhalte: Sportspiele, Wettkämpfe, Spiele und Übungen mit

             gewöhnlichen und ungewöhnlichen Materialien

 

Kosten: pro Einheit (2h) =15 € pro Kind;

             ab einer Teilnehmerzahl von 5 Kindern = 12 € pro Einheit/Kind

 

Ort: Kinderturnzeit; Parkstraße 77; 01809 Heidenau

 

Anmelden können sich Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

 

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Power-Sport-Nachhilfe in den Sommerferien!

In den Ferien bietet die Kinderturnzeit wieder Intensiv-Sport-Nachhilfestunden

für Schüler und Schülerinnen an.

Im Juli haben wir noch wenige Termine frei!


Ziele des Unterrichts je nach Bedarf: Rolle vorwärts, Rolle rückwärts, Handstand, Kopfstand, Handstützüberschlag seitwärts (Rad), Turnen am Reck, Volleyball, Tischtennis, Badminton ect.


Kosten: auf Anfrage


Ort: Kinderturnzeit; Parkstraße 77; 01809 Heidenau


Anmelden können sich Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren


info@kinderturnzeit.de

Gesundheitsprojekt "Kita in Form" startet im September 2014

In Kooperation mit dem Freistaat Sachsen, dem Kreissportbund SSOE und der Kinderturnzeit geht das Gesundheitsprojekt "Kita in Form" in diesem Jahr bereits in die dritte Runde.

Primäres Ziel des Projektes ist die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindergartenkindern.
Die Einrichtungen bekommen die Gelegenheit, ihre Bewegungsstunden durch einen qualifizierten Bewegungstrainer begutachten zu lassen und sich gegebenenfalls neue Ideen und Anregungen zu holen. Außerdem erhalten sie die einmalige Chance, ihre zu betreuenden Kinder, aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten.
Durch die Anleitung und Betreuung des Übungsleiters innerhalb von 6 Wochen, sollen die Erzieherinnen eventuelle Unsicherheiten bei der Planung und Durchführung von Bewegungsstunden verlieren. Ein regelmäßiges Bewegungsangebot soll in der Einrichtung etabliert werden.

Um auch die Eltern stärker in die Problematik der Bewegungserziehung mit einzubeziehen, werden in diesem Jahr erstmals zwei "Bewegte Elternabende"im Projektzeitraum stattfinden.


Für die am Gesundheitsprojekt „Kita in Form“ teilnehmenden Einrichtungen entsteht eine Eigenbeteiligung von 100,00€. Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas werden nächste Woche ermittelt.

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne...

Schon zum zweiten Mal veranstaltet die Firma Kinderturnzeit, diesmal gemeinsam mit dem Förderverein Freundeskreis Barockgarten, einen Laternenumzug für Klein und Groß.

Einhergehend mit dem meteorologischen Herbstanfang am 31. Oktober 2013  sollen  in Großsedlitz, neben zahlreichen Laternen,  wieder dutzende Kinderaugen  leuchten.

 

In diesem Jahr führt die Route direkt durch den mit Fackeln stimmungsvoll gestalteten Barockgarten entlang kinderwagentauglicher Wege.  Es wird kein Parkeintritt erhoben.

 

Treffpunkt ist gegen 17:45 Uhr der Besuchereingang des Barockgarten Großsedlitz, um pünktlich 18:00 Uhr zu starten.

Im Anschluss klingt der Abend freudvoll und gemütlich bei einem Lagerfeuer mit Knüppelteig, Kinderpunsch und Glühwein aus.

 

Seien Sie herzlich willkommen zum Laternen-Umzug im Barockgarten Großsedlitz.

Ganz Wichtig: Laterne nicht vergessen! Wer möchte, darf sich auch kostümieren.

Gesucht werden noch ein paar Musikanten, zum Beispiel mit Akkordeon, welche den Umzug musikalisch begleiten.

Gesundheitsprojekt "Kita in Form" startet im September 2013

In Kooperation mit dem Freistaat Sachsen, dem Kreissportbund SSOE und der Kinderturnzeit geht das Gesundheitsprojekt "Kita in Form" in diesem Jahr in die zweite Runde.

Primäres Ziel des Projektes ist die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindergartenkindern.
Die Einrichtungen bekommen die Gelegenheit, ihre Bewegungsstunden durch einen qualifizierten Bewegungstrainer begutachten zu lassen und sich gegebenenfalls neue Ideen und Anregungen zu holen. Außerdem erhalten sie die einmalige Chance, ihre zu betreuenden Kinder, aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten.
Durch die Anleitung und Betreuung des Übungsleiters innerhalb von 6 Wochen, sollen die Erzieherinnen eventuelle Unsicherheiten bei der Planung und Durchführung von Bewegungsstunden verlieren. Ein regelmäßiges Bewegungsangebot soll in der Einrichtung etabliert werden.

Für die am Gesundheitsprojekt „Kita in Form“ teilnehmenden Einrichtungen entsteht eine Eigenbeteiligung von 100,00€. Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas sind:

  • Kita "Haltestelle Kinderherzen" - Kesselsdorf
  • Kita "Max & Moritz" - Glashütte OT Reinhardtsgrimma
  • Kinderhaus Struppen
  • Kita "Natur-Kinderland" - Grumbach
  • Kita "Storchennest" mit der Außenstelle "Zugvögel" in Lohmen

Schon wieder Nachwuchs...

Meine Name ist Ludwig.

Ich bin ein Sonntagskind, welches nach einem erfrischenden Sommergewitter am 04.08.2013 das Licht der Welt erblickt hat. Mit einem Kampfgewicht von 4330g, einer Größe von 54cm und einem Kopfumfang von 39cm stehe ich meinem Bruder in nichts nach. :-)

Fortbildung "Bewegung, Spiel und Sport für 3-6jährige Kinder"

Teilnehmer/innen: Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen, interessierte Tagespflegepersonen 

 

Inhalte:

- Theorie

  • Kinder brauchen Bewegung
  • motorische Ontogenese
  • sportmotorische Tests

- Freude an Bewegung

- Alltagsmaterialien
- Spiele und Übungen zur Wahrnehmungsförderung
- Planung und Aufbau einer Sportstunde
- Spiele für Zwischendurch
- Spiele und Bewegung mit Musik
- Spiele und Übungen mit Kleingeräten
- Entspannung

 

Zeit: Mittwoch, 3. Juli 2013; 9.00 - 15.00Uhr und

        Mittwoch, 10. Juli 2013; 9.00 - 15.00Uhr

 

Umfang: 16 LE

 

Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmer

 

Veranstalter: Kreissportbund Mittelsachsen e.V.

 

Ort: Ernst-Grube Sporthalle, Tschaikowskistraße 2, 09599 Freiberg

 

Teilnahmegebühr: EUR 50,00 (erfolgt per Rechnung an die Kindertageseinrichtung)

 

Anmeldefrist: 12.06.2013

 

Referentin: Sylvia Lewalder (Mag. Sportwissenschaft)

                  Anne Richter (Bewegungstrainerin)

 

Hinweise:  Bitte bringen Sie Sportschuhe und bequeme Kleidung mit. Parkplätze stehen in der näheren Umgebung ausreichend zur Verfügung! Getränke (Wasser), Obst und ein Mittagessen werden gestellt! Skripte werden in der Veranstaltung ausgegeben.

 

Teilnahmebestätigung: Nach Eingang der Meldung erhält jeder Teilnehmer ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn eine Anmeldebestätigung mit Zeit- und Themenplan.
Die Teilnehmer/innen erhalten mit erfolgreichem Abschluss der Fortbildungsveranstaltung ein Zertifikat des Landessportbundes über 16 LE. Für Übungsleiter wird die Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

 

Anmeldung: Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Posteinganges berücksichtigt. Ist die Veranstaltung ausgebucht, erhalten Sie darüber auf unserer Homepage (www.ksb-mittelsachsen.de) eine entsprechende Information.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung das beiliegende Anmeldeformular.

Sie können uns Ihre Anmeldung per Post, E-Mail oder Fax schicken und richten Sie bitte an folgende Anschrift:

 

Sylvio Christ

Regionalkoordinator „KOMM! in den Sportverein - Netzwerke zur Bewegungsförderung“
KSB Mittelsachsen e.V.

Karl-Kegel-Straße 75

09599 Freiberg
Tel: 03731/1633343 Fax: 03731/1633349
E-Mail: christ@ksb-mittelsachsen.de
Homepage: www.ksb-mittelsachsen.de

 

Anmeldeformular Fortbildung Mittelsachsen
Anmeldeformular Erzieherinnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 577.8 KB

Fortbildung "Bewegung, Spiel und Sport für 4-6jährige Kinder"

Teilnehmer/innen: Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen, interessierte Tagespflegepersonen

 

Schwerpunkte:

- Bewegung und kindliche Entwicklung
- Bewegungserziehung und –förderung
- Präventive Angebote
- Wahrnehmungsförderung
- Förderung von Fertigkeiten und koordinativen Fähigkeiten
- Spiele zur Förderung konditioneller Voraussetzungen
- Bewegungsspiele und Spielformen für den Kindergarten

 

Zeit: Montag, 01. Juli 2013; 9.00 - 15.00Uhr und

        Montag, 08. Juli 2013; 9.00 - 15.00Uhr

 

Umfang: 16LE

 

Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmer

 

Veranstalter: Kreissportbund Sächsische Schweiz Osterzgebirge e.V.

 

Ort: Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.; Varkausring 107; 01796 Pirna

 

Teilnahmegebühr: EUR 30,00 (bitte in bar zur Veranstaltung mitbringen)

 

Anmeldefrist: 20.06.2013

 

Referentin: Sylvia Lewalder (Mag. Sportwissenschaft)

                  Anne Richter (Bewegungstrainerin)

 

Hinweise:  Bitte bringen Sie Sportschuhe und bequeme Kleidung mit. Ein Tagungsgetränk sowie eine warme Mahlzeit sind inklusive. Nach der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat als Nachweis Ihrer Teilnahme.

 

Anmeldeformular Fortbildung Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge
Anmeldeformular_Fortbildung_Bewegung_Spi
Adobe Acrobat Dokument 37.7 KB

Neue Kurse ab 2013 - jetzt schon anmelden!

Im nächsten Jahr startet die Kinderturnzeit mit ganz neuen Kursen für die Allerkleinsten in gemütlicher Atmosphäre im neuen Kursraum!

 

Kurs 1: „Babyturnzeit“

Für Babys von 6-12 Monaten

Inhalte: Drehen, Krabbeln, Klettern, Stehen, Laufen, Greifen, Tasten, Körper- und Singspiele; Babymassage; sowie Fitness für Mutter und Kind

Zeitlicher Umfang: 10 x 45min (20min Baby; 25min Mama)

Kosten: 80 Euro

Ort: Parkstraße 77; 01809 Heidenau OT Großsedlitz

 

Kurs 2: „Kleinkindturnzeit“

Für Kleinkinder von 12-18 Monaten

Inhalte: Fingerspiele, Krabbelspiele, Körperspiele, Bewegung im Rhythmus, Ball- und Ballonspiele; sowie Fitness für Mutter und Kind

Zeitlicher Umfang: 10 x 45min (25min Kind; 20min Mama und Kind)

Kosten: 80 Euro

Ort: Parkstraße 77; 01809 Heidenau OT Großsedlitz

 

Kurs 3: „Eltern-Kind-Turnzeit“

Für Kleinkinder von 18-36 Monaten

Inhalte: Fingerspiele, Krabbelspiele, Körperspiele, Tanz- und Singspiele, Bewegung im Rhythmus, Ball- und Ballonspiele, allgemeine Bewegungsspiele; sowie Fitness für Mutter und Kind

Zeitlicher Umfang : 10 x 45min

Kosten: 80 Euro

Ort: Parkstraße 77; 01809 Heidenau OT Großsedlitz

 

Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich jetzt schon ganz unverbindlich an! Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gesundheitsprojekt "Kita in Form" startet im Oktober 2012

In Kooperation mit dem Freistaat Sachsen, dem Kreissportbund SSOE und der Kinderturnzeit entstand das neue Gesundheitsprojekt "Kita in Form".

Primäres Ziel des Projektes ist die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindergartenkindern.
Die Einrichtungen bekommen die Gelegenheit, ihre Bewegungsstunden durch einen qualifizierten Bewegungstrainer begutachten zu lassen und sich gegebenenfalls neue Ideen und Anregungen zu holen. Außerdem erhalten sie die einmalige Chance, ihre zu betreuenden Kinder, aus einem anderen Blickwinkel zu beobachten.
Durch die Anleitung und Betreuung des Übungsleiters innerhalb von 6 Wochen, sollen die Erzieherinnen eventuelle Unsicherheiten bei der Planung und Durchführung von Bewegungsstunden verlieren. Ein regelmäßiges Bewegungsangebot soll in der Einrichtung etabliert werden.

Für die am Gesundheitsprojekt „Kita in Form“ teilnehmenden Einrichtungen entstehen keine Kosten. Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen sowie durch den Kreissportbund SSOE finanziert.

 

Die teilnehmenden Kitas sind:

  • Kindergarten "Die Spatzen" - Dohma
  • evangelisches Kinderhaus - Pirna
  • Kita "Unterm Himmelszelt" - Langenburkersdorf
  • ASB Kita "Zwergenland" - Heidenau
  • Kita "Zwergenhaus" - Liebstadt

Nachwuchs bei der Kinderturnzeit

Meine Name ist Leonard Fritz.

Am 19.02.2011 habe ich mich endlich auf die Welt getraut.

Bei meiner Geburt habe ich beachtliche 4120g gewogen und war 51cm groß.

Ich bin gesund, aufgeweckt und sehr sportlich!

 

 

Modellprojekt "Sportbetonte Kita"

Aktuell unterstützt die Kinderturnzeit die Sportjugend des Kreissportbundes der Sächsischen Schweiz Osterzgebirge im Modellprojekt "Sportbetonte Kita" als Kooperationspartner. 

 

In der zweiten Phase, welche sich über einen Zeitraum von 4 Monaten erstreckt, hat KiTZ die fachliche Begleitung übernommen.

Das Ziel des Abschnittes ist es zum einen, die Erzieherinnen zu befähigen, selbstständig ein kindgerechtes, freundbetontes und zielorientiertes Bewegungsprogramm zu entwickeln und durchführen zu können. Sowie die Erzieherinnen mit neuen Ideen und Anregungen zu versorgen.

Zum anderen möchten wir natürlich auch die motorische Entwicklung der Kinder im Alter von 4-6 Jahren maßgeblich positiv beeinflussen und bei Ihnen den Spaß an der Bewegung wecken.

Stimmen aus der Presse:

Pirna-Magazin 42/2010